Buschfunk

Tanja und Benjamin gehen auf Schatzsuche

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!Dauerregen im Dschungelcamp! Und bei der Schatzsuche „Wasser marsch“ gibt es auch noch ein Wasserbad für Tanja. Es wird feucht, aber auch fröhlich!

Nach einem verregneten Marsch durch den Dschungel, entdecken Tanja und Benjamin eine Nachricht: „Noch mehr Wasserspaß! Füllt die Badewanne mit Wasser bis der Schlüssel erscheint! Zum Abdichten der Wanne dürfen keine fremden Hilfsmittel verwendet werden.“

Tanja steigt in die Wanne und darf die Löcher nur mit Hilfe ihres Körpers abdichten.
Benjamin wird zum Wasserträger. Er steigt in eine Anglerhose und füllt sie mit dem kühlen Nass. Nur wenn genügend Wasser in der Wanne bleibt, steigt der Schlüssel zur Schatztruhe, der sich an einem Schwimmköper in einem Rohr befindet. Benjamin flitzt und schleppt Wasser, was das Zeug hält. Frohnatur Tanja schnattert und quietscht.
Der Pegel steigt und schon bald ist der Schlüssel zur Schatztruhe greifbar.
Nass und überglücklich tragen Tanja und Benjamin die Truhe ins Camp.

Es gilt folgende Frage zu beantworten: „Wie heißt der Vorgänger von Joachim Gauck?“

A) Christian Wulff
B) Horst Köhler

Die Gruppe entscheidet sich für die richtige Antwort A. Zur Belohnung gibt es eeeeeendlich etwas Süßes! Die Freude bei den Dschungelcampern ist riesengroß! 🙂

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Buschfunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

Tag 15: Helena Fürst ist raus!

Während Sophia und Helena 👭 bei der Dschungelprüfung sind, ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden