Buschfunk

Maren ist Dschungelkönigin 2015

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das große FinaleNachdem in Deutschland zwei Wochen lang das Dschungel-Fieber herrschte, ist es nun vollbracht! Das Dschungelcamp hat eine neue Königin: Maren die I.

Die ehemalige Glücksradfee und „In aller Freundschaft“-Darstellerin setzte sich im Finale der 9. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gegen „GZSZ“-Serienarzt Jörn Schlönvoigt und „DSDS“-Sternchen Tanja Tischewitsch durch.

Mit ihrer natürlichen Art, direkten Worten, ihrer phänomenalen Leistung bei der Ekel-Prüfung und dem bezaubernden Lächeln hat die 54-Jährige die Zuschauer von sich überzeugt. Im Dschungel hatte sie die Rolle der Camp-Mutti. Für nichts war Maren sich zu schade.

Nachdem die Zuschauer Maren zur Dschungelkönigin 2015 gewählt haben, konnte sie ihr Glück kaum fassen. Sie jubelte, tanzte und machte Freudensprünge im Camp.

Jörn Schlönvoigt wurde von den Zuschauern auf Platz 2 gewählt. Als Indiana Jörn und Camp-Liebling wird uns der sympathische Soap-Darsteller in guter Erinnerung bleiben.

#Tanja und ihr Bacon haben es auf Platz 3 der Dschungel-Show geschafft. Das „DSDS“-Sternchen war herrlich ehrlich, natürlich und erfrischend. Mit ihrer naiv-süßen Art hat sie viele neue Fans dazubekommen.

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Buschfunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Das große Wiedersehen im Baumhaus

Nach 16 Tagen im Dschungel treffen die prominenten ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden