Buschfunk

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt Im Dschungelcamp 2015

In der Dschungelcamp-Gerüchteküche brodelt es gewaltig!
Der nächste Kandidat für den Urwald soll feststehen.

Jörn Schlönvoigt soll nach aktuellen Berichten der Bild-Zeitung in wenigen Wochen Bekanntschaft mit Maden und Kakerlaken machen.
Der 28-jährige Schauspieler ist vor allem durch seine Rolle als Philip Höfer in der RTL-Seifenoper „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ bekannt.

Doch was zieht den erfolgreichen Serien-Schönling in den Dschungel?!
Normalerweise verbringen abgehalfterte C-Promis und Möchtegernstars bei Reis und Bohnen zwei Wochen im Urwald, in der Hoffnung den Sprung aus der Versenkung in die bunten Klatschblätter und TV-Shows zu schaffen.

Seit 2004 ist der EX-Freund von Sila Sahin im „GZSZ“-Ensemble dabei. Neuerdings versucht er sich als Musiker und brachte in diesem Jahr sein erstes Album auf den Markt. Vielleicht ist das auch der Grund für die Dschungelcamp-Teilnahme.
Schließlich wäre er nicht der erste Kandidat, der nach „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ eine musikalische Karriere startet.

Ebenfalls mit an Bord für die zweiwöchige Dschungelsause: „Bachelor“-Blondine Angelina Heger, „Lindenstraßen“-Star und Zirkusdirektorin Rebecca Simoneit-Barum, Ex-„DSDS“-Kandidatin Tanja Tischewitsch, Sonnyboy Aurelio Savina aus der jüngsten „Bachelorette“-Staffel und „Bachelor“-Beau Paul Janke.

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Buschfunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Das große Wiedersehen im Baumhaus

Nach 16 Tagen im Dschungel treffen die prominenten ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden