Buschfunk

Dschungelcamp 2015: Das sind alle elf Kandidaten der neuen Staffel!

Das Rätselraten um die neuen Dschungelcamp-Kandidaten hat endlich ein Ende.
RTL gibt eine Woche vor dem Start der neunten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ alle Dschungelbewohner bekannt.

Eine große Überraschung sind die Namen der diesjährigen Reality-Show-Teilnehmer jedoch nicht. Seit Wochen kursierten im Netz bereits Spekulationen über mögliche Kandidaten.

Und das sind die elf Stars der neunten Staffel:

Patricia Blanco (43): Die Tochter von Roberto Blanco bezieht klar Stellung: „Ich gehöre in den Dschungel. Nicht als Promi-Tochter, sondern weil ich eine Kämpferin bin.“

Benjamin Boyce (46), der Ex-Boygroup-Sänger (“Caught In The Act”): „Ich war rund sieben Jahre in der Boyband und habe das überlebt. Das Dschungelcamp ist maximal 16 Tage lang, aber viel extremer. Es wird sicher ein Kulturschock für mich, wenn ich im Dschungel aufwache.“

Walter Freiwald (60): Der Moderator („Der Preis ist heiß“) über seine möglich Rolle im Dschungelcamp: „Vielleicht werde ich der weise Vater oder der Pfarrer.“

Maren Gilzer (54): Die Ex- Glücksradfee ist fest entschlossen: „Ich mache alles. Da bin ich Hardcore! Ich habe vor den Prüfungen keine Angst.“

Angelina Heger (22): Hat die ehemalige Bachelor-Zicke auch diesmal Haare auf den Zähnen? „Ich will mich im Dschungelcamp einfach durchbeißen.“

Sara Kulka (24): Diese Kulka-Kampfansage hat sich gewaschen: „Bei mir knallt es auf jeden Fall. Ich bin kein Mensch, der sich irgendwas gefallen lässt. Dafür habe ich im Leben zu viel geschluckt.“

Aurelio Savina (37): Dschungel-Amazonen aufgepasst! An dem ehemaligen Bachelorette-Kandidaten könnt ihr euch die Finger verbrennen: „Ich bin Italiener, klar könnte eine Liebesaffäre passieren! Und die Kameras stören mich auch nicht, wenn ich abends mit jemandem ein Techtelmechtel habe.“

Rolfe Scheider (58): Falls es zwischen Aurelio und einer Dschungel-Nixe tatsächlich zum Sex kommen sollte, nimmt es der ehemalige Topmodel-Juror gelassen: „Aber ich rede ja nicht von mir, ich habe schon seit Jahren keinen Sex mehr gehabt. Aber wenn die anderen Sex haben würden, das wäre ganz lustig.“

Jörn Schlönvoigt (28): Der „GZSZ“-Beau stellt sich mutig der Dschungel-Herausforderung: „Wenn ich gewählt werde, dann werde ich auch zu den Prüfungen antreten.“

Rebecca Siemoneit-Barum (37): Für die „Lindenstraßen“-Schauspielerin war der Zirkus die beste Vorbereitung auf das Dschungelabenteuer: „Ich bin es vom Zirkus gewohnt, mit lauter verrückten Leuten auf engstem Raum zu leben. Daher werde ich das Dschungelcamp auch überstehen.“

Tanja Tischewitsch (22): Für Camp-Küken Tanja wird der Dschungel das bisher größte Abenteuer in ihrem Leben: „Ich habe noch nie unter freiem Himmel geschlafen. Ich hoffe, es ist nicht zu unbequem im Dschungel.“

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Buschfunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

Ich bin ein Star – Was geht los da rein?! Brigitte Nielsen gewinnt das Finale und zieht ins Dschungelcamp 2016

Im großen Finale von „Ich bin ein Star ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden