Maren Gilzer

Maren Gilzer (44) wurde am 04.02.1960 in Berlin geboren und absolvierte eine Lehre zur technischen Zeichnerin. Mit 24 Jahren wurde Gilzer als Model entdeckt und arbeitete sie für diverse renommierte Designer und Modehäuser. Ab 1988 war sie zehn Jahre als „Glücksrad“-Fee auf Sat1 zu sehen. Seit 1987 nahm Maren regelmäßig Schauspielunterricht. Sie war in diversen Fernsehproduktionen wie z.B. „Das Traumschiff“, „Die Wochenshow“, „Tatort“, „Inga Lindström“ oder „SOKO Leipzig“ zu sehen. 1998 bekam sie ihre bisher bekannteste Rolle der Schwester Yvonne in „In aller Freundschaft“, die sie fast 16 Jahre lang verkörperte und zu einer der beliebtesten Charaktere der Serie werden ließ.
Maren ist darüber hinaus von 2001 bis 2008 als Moderatorin beim RTL Shop tätig gewesen. Seit 2009 präsentiert sie ihre eigene Mode- und Schmuck-Kollektion beim Shopping-Sender QVC. Die Kollektion bietet sie außerdem auf ihrer Homepage an.
Marens Hobbies sind ihr Garten, Segeln, Schwimmen und ihre Hündin Tinka.

Weitere Artikel die Maren Gilzer betreffen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *