Prüfungen

8. Dschungelprüfung: Der Spinnenschock

Ach du grüne Neune! Mola und Larissa müssen erneut zu einer gemeinsamen Dschungelprüfung antreten. Ob das gut geht? Mola ist ja jetzt schon genervt…

Larissa wird zu Spiderwoman! Liegend wird sie in ein Spinnen-Kostüm gehängt.
Sie wird zusätzlich mir einer langen Stange, bei der sich am Ende ein Ring befindet, ausgestattet.
Unter ihr befindet sich ein riesiges Spinnennetz mit 10 Abschnitten aus Seilen und Kupferdrähten.
Wie beim „Heißen Draht“ muss Larissa den Ring über die Kupferrohre führen. Bei jeder Berührung bekommt Mola, der den Kranführer mimt und Larissa über das Netz navigiert, einen Stromschlag und in unregelmäßigen Abständen eine Ekel-Dusche. Berührt Larissa ein zweites Mal die Kupferrohre, erhält Mola einen weiteren Stromschlag und der Stern für diesen Abschnitt ist verloren.
Für die 10 Abschnitte haben Larissa und Mola unterschiedlich viel Zeit.
Pro Abschnitt können die beiden einen Stern ergattern.

Auf die Spinne, fertig, los!

1. Abschnitt (30 Sekunden)
Larissa berührt ziemlich schnell den Kupferdraht. Mola bekommt einen Stromschlag und wird mit Melasse und Kakerlaken überschüttet. Trotzdem holen sie den 1. Stern.

2. Abschnitt (1 Minute)
Leider berührt Larissa zweimal kurz hintereinander das Kupferrohr. Es gibt zwei Stromschläge für Mola und keinen Stern.

Mola wird zunehmend lauter im Ton und scheint genervt zu sein.

3. und 4. Abschnitt (je 1 Minute)
Erneut berührt Larissa je zweimal die Drähte. Die Sterne sind futsch und Mola bekommt insgesamt vier Stromschläge und eine Mehlwurm-Dusche.

Es scheint, als würde Mola gleich explodieren. Er motzt mit Larissa, die wirklich ihr bestes gibt.
Dann passiert es…

5. Abschnitt (1 Minute)
Larissa berührt das Kupferrohr… Mola bricht die Prüfung mit den Worten: „Hilfe ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ab.
Larissa ruft entsetzt: „Nein sag das nicht, wir müssen noch die Sterne holen!“
Mola: „Nein du schaffst das nicht!“
Sonja fragt erstaunt nach: „DU (also Larissa) schaffst das nicht?!“ Wohl eher Mola…

Die Prüfung ist vorbei, doch Larissa ist hartnäckig und will die Prüfung alleine weitermachen. Doch das geht nur als Team. Aus. Schluss. Vorbei.

Mola: „Es tat zu weh. Larissa ist beim Einloggen schon an die Rohre gekommen und es wird ja immer schwieriger. Das Einfache haben wir ja noch geschafft.“

…komisch nur, dass Mola nie gezuckt hat, wenn der Stromschlag angeblich so weh tat…

Larissa ist sauer und knüpft sich Mola vor: „Du hast es nicht mal bis zum Ende probiert. So sieht’s aus und ich werde dir was sagen Mola, ja… Ich mache das seit 8 Tagen mit, noch schlimmer als du. Und weißt du was, ich habe Schmerzen. Überall. Aber auf eine Idee bin ich noch nie gekommen. Aufzugeben bevor es vorbei ist. Das sollte dir mal jemand sagen. 1 Stern ist immer noch besser, als Null Sterne!“

Das hat gesessen! Und Larissa hat vollkommen Recht.
Aus dieser Prüfung geht Mola ganz klar als Verlierer hervor!

  • Prüfungen

    8. Dschungelprüfung: Der Spinnenschock

    Ach du grüne Neune! Mola und Larissa müssen erneut zu einer gemeinsamen Dschungelprüfung antreten. Ob das gut geht? Mola ist ja ...
Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von Lea
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

Alle Dschungelkönige von 2004 bis 2014 auf einen Blick

In acht Staffeln Dschungelcamp kreuchten und fleuchten allerhand ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden