Prüfungen

5. Dschungelprüfung: Der große Preis von Murwillumbah 2017

Frau am Steuer – Ungeheuer?! Beim „Großen Preis von Murwillumbah“ dürfen Sarah Joelle und Kader mit diesem Vorurteil aufräumen. Oder vielleicht doch nicht…?! 😉
Um dieses Duell bestreiten zu können, bekommen sie Unterstützung aus ihren Teams.
Und das ist die jeweilige Startaufstellung:

Team Base Camp: Sarah Joelle, Marc und Markus
Team Snake Rock: Kader, Florian und Jens

Die Aufgabe:
Die Crash-Test-Dummies müssen nacheinander in einem Dschungel-Cabrio-Buggy einen Parcours durchfahren und 6 Sterne sammeln. Zeitlimit: 15 Minuten.
Der Kniff an der Sache: Die Fahrerinnen Sarah Joelle und Kader sehen nichts.
Marc und Jens sind Beifahrer, sitzen mit dem Rücken zur Fahrtrichtung und hören nichts. Markus und Florian sitzen auf dem Rücksitz, sehen und hören alles, dürfen aber nicht sprechen. Sie müssen Marc und Jens mit Gesten die Strecke weisen. Marc und Jens müssen diese Gesten dann für Sarah Joelle und Kader in Worte fassen.

Team Base Camp beginnt!

Markus gestikuliert, Marc übersetzt für Sarah Joelle die Kommandos. Sarah verwechselt Gas und Bremse. Die Wippe scheint ein unüberwindbares Hindernis zu sein. Nach etlichem Rangieren schaffen sie es und Markus sammelt die ersten zwei Sterne für sein Team ein. Zusätzlich gibt’s noch eine Dusche mit grünen Ameisen.
Zeit für einen Boxenstopp – und eine zweite Dusche. Diesmal werden die Promis mit Kakerlaken, Grillen, Riesenmehlwürmern und stinkender Fischsoße überschüttet.
Marc und Markus knoten in Windeseile die nächsten zwei Sterne ab.
Weiter geht’s zum nächsten Boxenstopp. Nachdem die drei Rennfahrer eine Ladung Schleim abbekommen, müssen sie einen Energydrink aus pürierter Emu-Leber trinken.
Nur wenn alle drei ihren Shake austrinken, gibt’s die zwei letzten Sterne.
Sarah Joelle spuckt ihren Drink angeekelt wieder aus. Daniel Hartwich: „Das zählt nicht.“
Und dann sind die 15 Minuten um. Ergebnis: 4 Sterne für das Base Camp!

Team Snake Rock ist startklar!

Kader will endlich Sterne für ihr Team holen und ist fest entschlossen dieses Rennen zu meistern. Doch sie kommt einfach nicht richtig in Fahrt. Immer wieder landet sie in der Reifenabsperrung. Als die drei Crash-Test-Dummies endlich die Wippe erreichen, fehlt es an Schwung und sie rollen zurück. Dann ist die Zeit vorbei! Null Sterne für das Hunger-Camp!
Kader ist sauer und enttäuscht. Sie gibt ihren Teamkollegen die Mitschuld an dem Renn-Desaster…

4 ⭐️⭐️⭐️⭐️ Sterne!! Sieg für das Team Base Camp!

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

13. Dschungelprüfung: Dschungel-Casino

Gestern gab es Streit zwischen ihnen – heute ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden