Prüfungen

3. Dschungelprüfung: Schritt in den Abgrund

Alle guten Dinge sind drei! Camp-Insassin Larissa wurde von den Zuschauern zu ihrer dritten Dschungelprüfung gewählt. Bei „Schritt in den Abgrund“ ist Balance und Klettergeschick von Vorteil, sonst plumpst die Blondie in den grünen Urwaldsee. Oh weh, oh weh…

Larissa muss entlang des Dschungel-Ayers-Rock über 15 Stufen steigen, um jeweils einen Stern am anderen Ende des künstlichen Felsens einzusammeln. Dann muss sie zurück zum Start-Plateau und den Stern in eine Plexiglasbox legen. Das ganze Spiel geht nun von vorne los, bis sie es geschafft hat alle Sterne von A nach B zu transportieren. Während der Dschungelprüfung bewegen sich einige Stufen hin und her oder verschwinden gar komplett in der Felswand. Zusätzlich regnet es während der Kletterpartie Mehrwürmer und anderes Getier auf die Dschungel-Kandidatin. Geht Larissa mit Stern baden oder verliert einen im Wasser, ist dieser verloren.  Für elf Sterne hat das Model insgesamt elf Minuten Zeit.

Los geht’s!
Larissa gibt alles. Sie zögert nicht und springt wie ein mutiges Bond-Girl von einer Stufe zur nächsten. Obwohl sie einige Male ins Wasser fällt, lässt sie sich nicht beirren. Sie hat ein Ziel vor Augen. Doch das Unterfangen gestaltet sich schwieriger als gedacht. Die Kletter-Challenge ist kräftezerrend. Auch die Anfeuerungsversuche von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wollen nicht so richtig fruchten.
Larissa ist erschöpft und angeschlagen. Beim letzten Sprung fällt sie so ungünstig vom Felsen, dass sie sich am Unterarm verletzt. Die Zeit ist um. Das Model schwimmt zum Ufer zurück.

Mit insgesamt 4 hart erkämpften Sternen geht Larissa aus dieser Prüfung hervor.

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von Lea
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

Alle Dschungelkönige von 2004 bis 2014 auf einen Blick

In acht Staffeln Dschungelcamp kreuchten und fleuchten allerhand ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden