Prüfungen

14. Dschungelprüfung: Wackelkandidaten

Premiere im Dschungelcamp! Faultier Tanja Schumann meldet sich gemeinsam mit Melanie zu ihrer ersten Dschungelprüfung! Und dann erwischt sie auch noch eine Sport-Aufgabe… Oh weeeh!

Im Dschungel-See befindet sich eine Wippe. Auf jeder Seite der Wippe hängt ein Netz.
In einem Netz liegen 5 Sterne. Melanie und Tanja müssen nun versuchen die Sterne von der einen Wippen-Seite auf die andere zu bringen. Dabei dürfen sie sich die Sterne nur zuwerfen und müssen sich mit dem Werfen abwechseln. Für die Aufgabe haben die beiden 8 Minuten Zeit. Fallen sie ins Wasser wird die Zeit gestoppt.

Los geht’s!

Tanja und Melanie schwimmen durch den See, in dem unteranderem Schlangen und Aale leben.
Sie erklimmen die Wippe und begeben sich auf Position.

Melanie beginnt mit dem Werfen. Der erste Stern landet allerdings im Wasser.
Seitenwechsel!
Tanja hat nicht genug Schwung. Melanie kann den Stern nicht erreichen.
Seitenwechsel!
Melanie wirft erneut einen Stern zu Tanja, doch auch dieser landet im Wasser.
Seitenwechsel!
Tanja wirft den Stern diesmal mit mehr Schwung und er landet bei Melanie in den Händen.
Seitenwechsel!
Melanie ist mit werfen dran. Fast kann Tanja den Stern fangen.
Doch knapp daneben ist auch vorbei…

Insgesamt können Tanja und Melanie nur 1 Stern mit ins Camp nehmen.

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

8. Folge Sommerdschungelcamp: Melanie, Gabby, Michael

Für ihre 24-Stunden-Mission bei „Ich bin ein Star ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden