Prüfungen

14. Dschungelprüfung: Harter Brocken

Camp-Sanitäter Jörn Schlönvoigt hat sich eine Actionprüfung gewünscht – und bekommt eine Actionprüfung! Endlich kann „Indiana Jörn“ zeigen, was in ihm steckt. Diesmal muss er garantiert nichts essen! Doch seine Dschungelprüfung entpuppt sich als wahrlich „Harter Brocken“.

Die Aufgabe:
Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!An den Planken unter einem wackeligen Steg befinden sich acht Sternhälften, die einzeln entknotet und dann jeweils über den Steg ans Ufer gebracht werden müssen. Ein weiterer großer Stern hängt am gegenüberliegenden Ufer im Gebüsch und darf erst zum Schluss eingesammelt werden. Während Jörn diese wackelige Angelegenheit meistert, schwebt ein riesiger Felsbrocken, wie ein Pendel, über dem See. Zusätzlich wird Jörn mit Fußbällen und einem harten Wasserstrahl beschossen. Für diese Prüfung hat der Schauspieler zehn Minuten Zeit.

Los geht’s!

Zügig läuft Jörn über die Planke. Und schon setzt sich der Pendel in Bewegung. Jörn weicht gekonnt aus und kann den ersten Stern entknoten und ihn zurück zum Ufer bringen. Es geht Schlag auf Schlag. Jörn weicht erneut dem Pendel aus, läuft, schmeißt sich auf den Bauch, damit er nicht vom Felsbrocken getroffen wird. Ein Ster nach dem anderen bringt er so ans Ufer. Der „GZSZ“-Star rutscht plötzlich aus, schwimmt in Windeseile zum Ausgangspunkt zurück und beginnt von vorne.

Ein Ball trifft Jörn direkt am Kopf, ein anderer in seine Weichteile. Unbeirrt ist Jörn weiter auf Sternenjagd. Noch eine Minute bleibt ihm, um den letzten großen Stern zu holen – und er schafft es! Jörn ist der erste Dschungelcamper, der alle Sterne sammelt!

Jörn ist völlig außer Atem, aber überglücklich: „Der Hammer! Das war unfassbar anstrengend, ich hätte nicht gedacht, dass ich das schaffe. Ich bin so kaputt. Diese blöde Kugel. Man fühlt sich wie in Matrix. Ich bin sehr, sehr glücklich.“

Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!Als Jörn sich auf den Weg ins Camp machen will, sackt er plötzlich zusammen.
Sofort eilt Dr. Bob herbei und gibt ihm Sauerstoff. Jörn nimmt dankbar einige tiefe Atemzüge aus der Sauerstoffmaske und kann sich dann in Begleitung eines Rangers auf den Rückweg machen. Dr. Bob: „Das war eine sehr heftige körperliche Anstrengung und sein Körper ist geschwächt. Sein Kreislauf ist runtergegangen. Nach der Leistung kann er jetzt in die Fußstapfen von Indiana Jones und James Bond treten.“

Insgesamt holt Jörn 5 von 5 Sternen! Chapeau!

  • Prüfungen

    14. Dschungelprüfung: Das Dschungellabor 2.0

    Menderes freut sich wie Bolle. Seine Mitcamper haben den „DSDS“-Kultkandidaten zu seiner dritten Dschungelprüfung gewählt. Diesmal darf der 31-Jährige sogar ganz ...
  • Prüfungen

    14. Dschungelprüfung: Harter Brocken

    Camp-Sanitäter Jörn Schlönvoigt hat sich eine Actionprüfung gewünscht – und bekommt eine Actionprüfung! Endlich kann „Indiana Jörn“ zeigen, was in ihm ...
Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

14. Dschungelprüfung: Das Dschungellabor 2.0

Menderes freut sich wie Bolle. Seine Mitcamper haben ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden