Prüfungen

13. Dschungelprüfung: Dschungel-Casino

Gestern gab es Streit zwischen ihnen – heute haben sie ein Date im „Dschungel-Casino“. Hanka und Marc können in der heutigen Dschungelprüfung sieben Sterne erspielen.

Roulette, Black Jack, Einarmiger Bandit – dazu Snacks und ein paar Drinks.
Klingt nach einem entspannten Casino-Besuch mit allem Drum und Dran.
Zu schön um wahr zu sein? Richtig! Hanka und Marc erwartet eine Snack-Auswahl des Grauens… Iiiihhhhh!

1. Aufgabe: Roulette (2 Sterne)

Hanka und Marc müssen zwei Runden Roulette spielen. Insgesamt haben sie acht Chips zur Verfügung. Es müssen vier Chips pro Runde gesetzt werden. Also jeder zwei. Jeweils auf Rot und auf Schwarz. Die Chips haben unterschiedliche Werte. Pro Runde gibt es für Hanka und Marc je zwei Chips, wo eine 1 draufsteht und zwei Chips, wo eine 3 draufsteht. Je nachdem welche Farbe kommt und welcher Wert auf der Farbe liegt, müssen die beiden diese Anzahl an Dschungel-„Köstlichkeiten“ verspeisen.

Runde 1: Straußen-Anus
Marc setzt seine 3 auf Rot und seine 1 auf Schwarz. Hanka setzt ihre Chips genau andersrum.
In jedem Fall, müssen sie vier Teile eines Straußen-Anus essen. Zeitlimit: 90 Sekunden.
Die Kugel rollt – nichts geht mehr. Es ist Schwarz! Marc überwindet seine Ängste und beißt in den Anus. Auch Hanka kaut auf dem Schließmuskel herum. Dann würgt sie und spuckt den Anus wieder aus. Ergebnis: kein Stern!

Runde 2: zwei Krokodil-Penisse
Die Krokodil-Penisse sind in sechs Stücke unterteilt. Beide setzen ihre 3 auf Rot und die 1 auf Schwarz. Die Kugel rollt – nichts geht mehr. Es kommt Rot! Hanka und Marc müssen alle sechs Teile innerhalb von zwei Minuten komplett verspeisen. Zu viel für die beiden.
Ergebnis: kein Stern!

2. Aufgabe: Black Jack (2 Sterne)

Hanka und Marc treten als Team gegen einen Ranger an. Das Ziel beim Black Jack ist es, so nah wie möglich an die 21 (Black Jack) zu gelangen, aber auf keinen Fall darüber. Es werden drei Durchläufe gespielt.

Teil 1:
Die erste Runde geht an den Ranger (Black Jack!)
Die zweite Runde entscheiden Hanka und Marc für sich (ebenfalls Black Jack!)
Dann folgt die dritte und entscheidende Runde!
Die Stars bekommen ein Ass und ein König: 21 – Black Jack!

Teil 2:
Da die Stars beim Black Jack gewonnen haben, müssen sie beim folgenden Getränk nur die kleinere Menge zu sich nehmen: Fischaugen-Flüssigkeit.
Hanka und Marc müssen die Fischaugen mit dem Mund aufbeißen und die darin befindliche Flüssigkeit in einem Glas auffangen und trinken.
Beide nehmen ein Fischauge in den Mund. Marc beißt sich durch, füllt das Glas bis zur Markierung und trinkt es aus. Hanka würgt und gibt auf.
Ergebnis: 1 Stern!

3. Aufgabe: Einarmiger Bandit (3 Sterne)

Hanka hatte bei der Nominierung zur Dschungelprüfung mehr Stimmen und muss deshalb zweimal die Slot-Maschine betätigen. Pro Runde hat der jeweilige Star 2:30 Minuten Zeit, um seine Ration komplett aufzuessen. Erst dann gibt es einen Stern.

Runde 1
Hanka zieht am Arm und es kommen folgende Symbole: gebackene Tarantel, Motte und Hirsch-Penis. Hanka isst zuerst die Motte. Bei der Tarantel muss sie passen. Kein Stern!

Runde 2
Marc ist an der Reihe und bekommt eine Stabheuschrecke und eine Ziegen-Vagina.
Marc will keine Vagina essen. Kein Stern!

Runde 3
Hanka betätigt die Slot-Maschine und es kommen drei Kakerlaken.
Dann fallen lebende Kakerlaken aus dem einarmigen Banditen, von denen sie fünf Stück essen muss. Hanka verzichtet. Kein Stern!

Das „Dschungel-Casino“ schließt. Die beiden Stars haben nur einen mageren Stern erspielt!

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

Tag 12: Honey muss das Camp verlassen!

Da vergeht selbst dem „Honey-Kuchenpferd“ das Grinsen. Der ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden