Prüfungen

11. Dschungelprüfung: Altventskalender

Die nächste Dschungelprüfung steht an und die Wahl fällt auf Jürgen Milski. Doch der Schlagersänger muss nicht alleine ran und entscheidet sich für Ricky als Gehilfen.

Die Aufgabe:
Hinter den Türchen eines überdimensionalen Adventskalenders befinden sich die begehrten Sterne. Insgesamt muss Jürgen 8 Sterne finden. Gehilfe Ricky muss Geschenke auspacken. Auf den Geschenken befinden sich Nummern, die Ricky Jürgen zurufen muss. Jürgen muss dann das passende Türchen öffnen. Da Weihnachten schon ein paar Tage her ist, haben sich mittlerweile allerlei Dschungeltiere hinter den Türchen eingenistet. Zeitlimit: 10 Minuten

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS SONNTAG, 24. JANUAR 2016, 23.15 UHR !!!  Tag 10 - Dschungelprüfung 11 "Altventskalender": Jürgen Milski wurde von den Mitcampern zur Dschungelprüfung geschickt. Ihm zur Seite steht Ricky Harris, dessen Aufgabe es ist Nummern von Kalendertörchen auf alten Weihnachtsgeschenken zu finden. Nur diese Törchen darf Jürgen, der an dem überdimensionalen Adventskalender hängt, öffnen.    Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Los geht’s!?

Türchen Nummer 10:
In der Box befinden sich Lichterketten, Weihnachtsschmuck und kleine Krokodile. Jürgen muss den Stern von einem Gewinde abschrauben. Geschafft: 1. Stern.

Türchen Nummer 1:
In der Box befinden sich Mehlwürmer, Fliegen und ein Truthahngerippe. Der Stern ist an die Knochen gebunden. Jürgen holt den 2. Stern.

Türchen Nummer 6:
Hinter dem Türchen gibt es ein altes Lebkuchenhaus und Kröten. Wieder muss Jürgen einen Stern vom Gewinde schrauben. 3. Stern.

Türchen Nummer 21:
Hinter diesem Türchen verbergen sich Pythons. Jürgen schraubt langsam den Stern vom Gewinde. 4. Stern.

Türchen Nummer 3:
In dieser Box befinden sich Weihnachtsstrümpfe, die mit Kakerlaken, Grillen und Mehlwürmern gefüllt sind. Ein Stern versteckt sich in einem der Socken. Jürgen wird fündig: 5. Stern.

Türchen Nummer 24:
Schlammkrabben und Flusskrebse bewachen den Stern, doch Jürgen ist nicht aufzuhalten.
6. Stern.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS SONNTAG, 24. JANUAR 2016, 23.15 UHR !!!  Tag 10 - Dschungelprüfung 11 "Altventskalender": Jürgen Milski (Foto) wurde von den Mitcampern zur Dschungelprüfung geschickt. Ihm zur Seite steht Ricky, dessen Aufgabe es ist Nummern von Kalendertörchen auf alten Weihnachtsgeschenken zu finden. Nur diese Törchen darf Jürgen, der an dem überdimensionalen Adventskalender hängt, öffnen. Hinter Tor Nummer 1 ist der begehrte Stern zwischen einem Truthahngerippe sowie Mehlwürmern und Fliegen versteckt.     Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Türchen Nummer 13:
Ein Rentierkopf mit grünen Ameisen verbirgt sich hinter diesem Türchen. Jürgen muss den Stern vom Geweih ab knoten. 7. Stern.

Türchen Nummer 20:
Zwischen Weihnachtsgirlanden und Fischabfällen befindet sich dieser Stern. Jürgen schraubt ihn in Windeseile ab. 8. Stern.

Jürgen und Ricky sind überglücklich! Endergebnis: alle 8 Sterne für die Dschungelstars!

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

13. Dschungelprüfung: Dschungel-Casino

Gestern gab es Streit zwischen ihnen – heute ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden