Prüfungen

10. Dschungelprüfung: Dschungelmuseum

Manege frei für Zirkuskind Rebecca! Die Schauspielerin darf endlich zu ihrer ersten Dschungelprüfung antreten und trifft hochmotiviert bei Sonja und Daniel ein.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!Die Aufgabe:
Heute steht ein bisschen Bildung auf dem Plan, daher geht es für Rebecca ins „Dschungelmuseum“. Auf die Schauspielerin wartet eine Ahnengalerie mit allen acht bisherigen Dschungelkönigen. Rebecca muss ihren Kopf durch die Bilder stecken und mit der Zunge Sterne von einem Gewinde abschrauben. Pro Stern, der anschließend mit der Hand herausgefischt wird, erhält die Gruppe eine Mahlzeit. Für jedes Gemälde hat Rebecca eine Minute Zeit. Selbstverständlich befinden sich hinter den Bildern heimische Tiere, die zwicken und beißen können…

Los geht’s!

1. Bild: Costa Cordalis
Unerschrocken steckt Rebecca ihren Kopf durch das Bild. Auch die 25 Spinnen dahinter können die Zirkusdirektorin nicht aus der Ruhe bringen. Allerdings ist sie nicht schnell genug mit ihrer Zunge. Der erste Stern ist verloren.

2. Bild: Désirée Nick
Hinter der ersten Dschungelkönigin verbergen sich vier Pythons. Rebecca legt sofort los. Doch wieder ist sie zu langsam. Ergebnis: 0 Sterne.

3. Bild: Ross Antony
25 Flusskrebse warten diesmal auf Rebecca. Und schon wieder reicht die Zeit nicht. Rebecca: „Ich habe einfach keine Kraft in meiner Zunge!“

4. Bild: Ingrid van Bergen
Hinter der ehemaligen Dschungelkönigin verbergen sich Ratten. Ein Tierchen will sogar flüchten. Doch Rebecca fokussiert sich und schafft es endlich den ersten Stern abzuschrauben. Ergebnis: 1 Stern.

5. Bild: Peer Kusmagk
Hinter diesem Bild verbirgt sich ein Schwarm Fliegen. Die Schauspielerin resigniert. Spinnen, Ratten, Schlangen – alles kein Problem. Doch bei Fliegen hört der Spaß für Rebecca auf. Sie verzichtet auf den Stern.

6. Bild: Brigitte Nielsen
Rebeccas Kampfgeist ist nun dahin. Sie schaut zwar noch hinter das Bild, als sie jedoch die 30 Skorpione erblickt, bricht sie ab.

7. Bild: Joey Heindle
Als Rebecca die 8.000 Kakerlaken hinter Joeys Gemälde entdeckt, zieht sie ihren Kopf zügig wieder hinaus. Auch dieser Stern ist verloren.

8. Bild: Melanie Müller
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!Hinter der amtierenden Dschungelkönigin warten unzählige grüne Ameisen auf Rebecca. Die Schauspielerin hat jetzt überhaupt keinen Elan mehr und versucht es gar nicht erst, den letzten möglichen Stern zu bekommen.

Rebecca ist enttäuscht von ihrer Leistung: „Ich wollte acht Sterne holen. Ich habe versagt. Das ist richtig peinlich!“ Geknickt macht sie sich auf den Rückweg ins Camp.

Insgesamt erspielt Rebecca einen mageren Stern.

  • Prüfungen

    10. Dschungelprüfung: Dschungelmuseum

    Manege frei für Zirkuskind Rebecca! Die Schauspielerin darf endlich zu ihrer ersten Dschungelprüfung antreten und trifft hochmotiviert bei Sonja und Daniel ...
Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

3. Dschungelprüfung: Die Qual der Zahl

Es ist der zweite Tag im Dschungel und ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden