Prüfungen

1. Dschungelprüfung: Dschungel-Sommerfest

Die Würfel sind gefallen: Aurelio und Sara müssen zur ersten Dschungelprüfung antreten. Zum Show-Auftakt schmeißen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich eine gutgelaunte Gartenparty für die Dschungelneulinge. Auf Sara und Aurelio warten sechs Stationen. Insgesamt können die beiden elf Sterne holen und somit für einen reichgedeckten Tisch im Camp sorgen.

Los geht’s!

1. Cocktail:
Ein lockerer Aufgalopp mit einem köstlichen Cocktail aus Dschungeldelikatessen.
Beide haben anderthalb Minuten Zeit das Getränk aus pürierten Kakerlaken, Grillen, Mehlwürmern und Kotzfrucht zu trinken.
Sara ist der Ekel ins Gesicht geschrieben, doch sie beißt die Zähne zusammen. Beide leeren das Glas in der vorgegeben Zeit.
Ergebnis: 2 Sterne

2. Sonnenschutz:
Im tropischen Dschungel ist der richtige Sonnenschutz das A und O.
Sara und Aurelio müssen sich gegenseitig mit einer Lotion aus Kakerlaken-Resten und pürierten Fischabfällen einschmieren.
Nachdem Saras und Aurelios Arme, Oberkörper und Gesicht eingecremt sind, haben sie es geschafft. Ergebnis: 2 Sterne

3. Limbo:
Auf einem Sommerfest darf gerne getanzt werden. Die Aufgabe ist es, zehn Schafshoden mit dem Mund, Limbo tanzend, von der einen auf die andere Seite der Stange zu befördern und in der Schale abzulegen. Dazu haben die Stars anderthalb Minuten Zeit.
Sara ekelt sich vor den Hoden und ziert sich. Aurelio gibt alles. Nachdem sich Sara einen Ruck gegeben hat, sind alle zehn Hoden tanzend auf die andere Seite gebracht.
Ergebnis: 2 Sterne

4. Sandkasten:
Auf die Plätze fertig los! In einem Sandkasten voller Aalschleim müssen Sara und Aurelio die am Grund liegenden Sterne finden. Sie wühlen sich durch die Brühe – doch alle Bemühungen sind umsonst. Ergebnis: 0 Sterne

5. Gartenschaukel:
Aurelio und Sara müssen auf einer Gartenschaukel ordentlich Schwung holen. Es gilt einen großen Stern, der auf einem Gewinde aufgeschraubt ist, mit den Füßen abzuschrauben. Für diese Aufgabe haben die beiden eine Minute Zeit. Zwischendurch regnet es Grillen und Kakerlaken. Die Zeit rennt. Der Stern ist fast abgeschraubt – doch dann ist die Zeit abgelaufen. Ergebnis: 0 Sterne

6. Grill:
Auf einem guten Gartenfest sollte es an leckeren Speisen nicht mangeln. Es gibt leckere Grillspieße mit je drei Kakerlaken, drei Mehlwürmern und zwei Grillen. Dazu lebende Witchetty-Maden. Jeder muss einen Spieß und eine Made essen. Für den Dschungelsnack hat jeder anderthalb Minuten Zeit. Pro Person gibt es einen Stern.
Aurelio und Sara verschmähen jedoch die Dschungelköstlichkeiten.
„Ich weiß nicht, ob ich das bei lebenden Tieren hinbekomme. Die Spieße sind okay, aber nicht die Made. Ich will sie nicht umbringen. Ich packe das nicht“, hadert Aurelio.
Auch Sara möchte nichts essen. Ergebnis: 0 Sterne

Insgesamt holen Sara und Aurelio bei der ersten Dschungelprüfung sechs Sterne.
Keine schlechte Ausbeute für den Anfang…

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Prüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

9. Folge Sommerdschungelcamp: Walter, Sara, Angelina

Für ihre 24-Stunden-Mission bei „Ich bin ein Star ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden