Tagebuch

Tag 14 im Dschungel: Winfried ist raus!

Hat Winfrieds Schubs-Attacke Larissa gegenüber zu seinem Rauswurf geführt?
Als ob Jochen es vorhergesehen hat, sucht er mit Winfried das Gespräch.
Jochen: „Die Schubs-Attacke wird dir nachhängen.“
Winfried: „Ja, ich weiß, aber das ist mir scheißegal.
Ich habe sie aber nicht geschubst. Das wäre eine Frechheit, wenn sie das gesagt hat.“
Winfried fragt Tanja: „War mein Verhalten unberechtigt gewesen?“
Tanja: „Nein, wir sind hier alle mittlerweile dünnhäutig, da passiert sowas.
Dass man da über das Ziel hinausschießt ist völlig verständlich in meinen Augen.“
Winfried: „Hier werden wir alle so gepiesackt…
Wenn ich das getan hätte, entschuldige ich mich vielmals bei ihr.“

Bei Winfried rattert es in der Birne. Man merkt, wie er überlegt, ob das alles so richtig war und er womöglich überreagiert hat. Winfried hat sich gut in die Dschungel-Gruppe eingebracht.
Seine Lebenserfahrung war für seine Mit-Camper vorteilhaft, allerdings fühlte er sich ihnen gegenüber oft überlegen.

Doch Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall!
Die Zuschauer haben genug vom Glatzenpeter und haben daher nicht weiter für ihn  angerufen.

Was sonst noch los war im Dschungel…

Tanja hat Tränen in den Augen. Sie ist fest davon überzeugt, dass sie die Arschkarte gezogen hat.
Dabei wollte sie doch soooo gerne ein paar Tage Urlaub mit ihrem Mann machen.
Stattdessen fristet sie ihr Dasein im Dschungel und bekommt auch noch Geld dafür…
Fast könnte Tanja einem leidtun, aber auch nur fast.

Larissa spielt gelangweilt an der von Winfried gebastelten Wäscheleine.
Winfried: „Mach sie bitte nicht kaputt. Die dehnt sich aus, wenn man daran zerrt!“
Larissa: „Ich mache sie schon nicht kaputt.“

Die Wäscheleine geht kaputt…
Jochen: „Jetzt hast du sie zerrissen!“
Larissa: „Ich schwör’s, die ist gebrochen!“
Jochen: „Ja, von ganz alleine. Das war ein einmaliges Geschenk von Winfried.“
Larissa: „Ich mache eine neue versprochen!“

Larissa besorgt aus dem Unterholz einen Palmenwedel.
Der Palmenwedel ist allerdings zu kurz.
Larissa besorgt einen neuen Palmenwedel.
Der neue Palmenwedel ist jedoch zu morsch.

Ganz großes Kino von Larissa!
Man kann einfach nicht anders, als sich kringelig vor lachen auf dem Boden zu wälzen.

Larissa schleppt letztlich einen dicken Ast ins Lager: „Darf ich vorstellen – die neue Wäscheleine.
Sie ist viel stabiler als die andere und man kann mehr Handtücher draufhängen.
Winfried: „Es gibt nur en Problem. Der ist schleimig und voller Würmer.
Ich werde mein Handtuch da nicht rauflegen.

Nach ihrer ersten Dschungelprüfung gibt Tanja ein Statement ab: „Ich bin jetzt voller Adrenalin!“
Wie bitte? Dabei war die Prüfung genauso „spannend“, wie ihre Darbietung im Dschungel.
Es ist an der Zeit, dass Tanja Platz macht für die drei Dschungelcamp-Finalisten!

 

  • Buschfunk

    Melanie ist Dschungelkönigin 2014

    Nachdem in Deutschland zwei Wochen lang das Dschungel-Fieber herrschte, ist es nun vollbracht! Das Dschungelcamp hat eine neue Königin: Melanie die ...
  • Prüfungen

    Jochens Final-Prüfung: Konzentration

    Die Aufgabe: Jochen werden hintereinander 5 wirkliche Köstlichkeiten und 5 Busch-Köstlichkeiten gereicht. Er kann zwischen den Gerichten wählen. Entscheidet er sich ...
  • Tagebuch

    Tag 16 im Dschungel: Finale!

    Das coolste, prominenteste, verrückteste Dschungelcamp ever, ever, ever neigt sich dem Ende! Mit Ehrlichkeit, Herzblut, Engagement und Humor, haben es Larissa, ...
  • Prüfungen

    15. Dschungelprüfung: Kein leichtes Spiel

    Alle vier verbliebenden Kandidaten müssen heute zur Dschungelprüfung antreten. Für Larissa, Melanie, Tanja und Jochen wird es „kein leichtes Spiel“! Die ...
  • Tagebuch

    Tag 15 im Dschungel: Tanja ist raus!

    Tanja darf eeeeeendlich den Dschungel verlassen und kann noch einen halben Tag Urlaub mit ihrem Mann machen. Tja, wenn man durch ...
  • Tagebuch

    Tag 14 im Dschungel: Winfried ist raus!

    Hat Winfrieds Schubs-Attacke Larissa gegenüber zu seinem Rauswurf geführt? Als ob Jochen es vorhergesehen hat, sucht er mit Winfried das Gespräch. ...
  • Prüfungen

    13. Dschungelprüfung: Rattenhöhle

    Jochen Bendel muss zum 3. Mal eine Dschungelprüfung machen. Er ist gut drauf, fühlt sich fit und will viele Sterne für ...
  • Tagebuch

    Tag 13 im Dschungel: Marco ist raus!

    Unglaublich aber wahr, Tanja Schuman ist immer noch da! Die Zuschauer haben kein Erbarmen und rufen wie wild weiter fleißig für ...
  • Prüfungen

    11. Dschungelprüfung: Der Kakerlaken-Sarg

    Ein absoluter Klassiker unter den Dschungelprüfungen: Der Kakerlaken-Sarg. Unvergessen sind die Bilder, als Daniel Küblböck vor 10 Jahren unter 30.000 Kakerlaken ...
Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Tagebuch

1 Kommentar


  1. esmile

    31. Januar 2014 um 22:05

    Winfried ist weg?????

    Das DEUTSCHE PUBLIKUM verdient die Psychophatin Larissa wirklich, denn sie passt zum DEUTSCHEN PUBLIKUM, Herzlichen Glückwunsch!

    Das DEUTSCHE PUBLIKUM hat gewählt, den einzigen ehrlichen Menschen weg und eine Pornogöre, eine Psychophatin, ein glatter Aal und Luft sind übrig. Mehr ist im Gehirn eines NORMALEN Deutschen auch nicht drin, deshalb ist es nachvollziehbar.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

Alle Dschungelkönige von 2004 bis 2014 auf einen Blick

In acht Staffeln Dschungelcamp kreuchten und fleuchten allerhand ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden