Tagebuch

Tag 12 im Dschungel: Gabby ist raus!

Bei der Nachtwache plaudern Gabby und Marco darüber, wer wohl als nächster das Camp verlassen muss und Dschungelkönig wird. Marco: „Ich gönne es jedem.“ Gabby fragt erstaunt nach:
„Du gönnst es jedem?!“ Marco berichtigt sich: „Ok, ich gönne es jedem. Außer einer Person.“
Und wir wissen ja alle, wer damit gemeint ist: Larissa!
Gabby: „Ich glaube nicht, dass ich demnächst rausgewählt werde. Ich habe ja noch nicht mal ein „vielleicht“ bekommen!“ Doch die hinterlistige Gabby hat in dem Moment nicht an die Zuschauer gedacht, die alles mitbekommen. Mit ihrer gespielten Art und falschen Freundlichkeit Larissa gegenüber, hat sich Gabby letztlich selbst aus dem Dschungel katapultiert!

Was sonst noch los war im Camp…

Melanie hat Heimweh. Sie fühlt sich ganz allein im Dschungel. Sie denkt über sich und ihr Leben nach und über die Fehler, die sie gemacht hat. Erst jetzt wird ihr richtig bewusst, dass das unterkühlte Verhältnis zu ihrer Mutter sie sehr belastet. Dabei hat sie ihre Familie tief im Herzen über alles lieb.
Larissa will Melanie ablenken und aufmuntern: „Melli, wenn du dir eine Disney-Figur aussuchen könntest, wer wärst du gerne? Melanie: „Ich wäre gerne die Schöne von „Die Schöne und das Biest“. Ich liebe diese Geschichte.“ „Und wer wärst du gerne?“, fragt Melanie.
Larissa: „Ich wäre gerne Peter Pan. Ich wollte schon immer fliegen können.“

Larissa wird erneut von allen gemobbt und von allem ausgeschlossen:
„Raus aus der Küche!“, „Weg da!“, „Nu geh fort, du nervst!“
Zu allem Überfluss gibt Marco eins zum Besten und parodiert Larissas Tollpatschigkeit.
Ganz offen sprechen die Dschungelbewohner darüber, dass sie Larissa die Krone nicht gönnen.
Wie gemein! Aber wer zuletzt lacht…

Die „bucklige Brotspinne“ Tanja Schumann will eeeeendlich raus aus dem Dschungel und noch ein paar schöne Tage mit ihrem Mann im Hotel verbringen. Doch die Zuschauer lassen sie nicht!
Bereits 3 Mal hat die Grimassen-Künstlerin ein „vielleicht“ bekommen und anschließend ein langes Gesicht gezogen, weil sie weiterhin im Dschungel bleiben muss. Tanjas ganz persönliche Dschungelprüfung ist einzig und allein: durchhalten, durchhalten, durchhalten!
Und dafür gibt es noch nicht mal Sterne! Oh weeeeeh….

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Tagebuch

2 Kommentare


  1. Belgofrit

    29. Januar 2014 um 13:14

    Endlich: Die Schlange Kaa folgt Mogli. Ach ne ich meine: Die schlanke Ga(bby) folgt Mola

    Antworten

    • thuringia

      29. Januar 2014 um 17:16

      Und wann folgt Larissa?Ich hoffe heute, kann das geschaupielerte Wesen nicht mehr sehen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

8. Folge Sommerdschungelcamp: Melanie, Gabby, Michael

Für ihre 24-Stunden-Mission bei „Ich bin ein Star ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden