Tagebuch

Tag 12: Honey muss das Camp verlassen!

Da vergeht selbst dem „Honey-Kuchenpferd“ das Grinsen.
Der Bronchichi hat sich aus dem Camp gehustet!

Lästereien im Camp

Hanka lästert mit Kader über Marc:
Noch immer schwirrt ihr der Streit mit Marc über die Camp-Regeln im Kopf herum.
Mit Kader hat sie eine Verbündete gefunden. Denn auch die 44-Jährige findet, dass Marc sich den Frauen gegenüber im Ton vergriffen hat.
Marc lästert über Hanka: Der Sänger findet, dass man mit Hanka nicht reden kann. Immer will sie das letzte Wort haben.
Kader lästert mit Florian über Honey:
Die 44-Jährige bringt Florian in Sachen Honey auf den neuesten Stand. Sie erzählt ihm von der Diskussion mit Marc und Hanka am Lagerfeuer, als Honey sich plötzlich eingemischt hat.
Florian: „Ich sag‘ dir ja, dass er ein falscher Typ ist. Habt ihr nie gecheckt!“

Aber schon am Abend haben sich alle wieder lieb. Es wird emotional, denn es gibt…

… Briefe von den Liebsten

Bei Florian fließen Tränen. Er bekommt einen Brief von seinem Bruder, mit dem er fast zehn Jahre kaum Kontakt hatte. Er schreibt, dass er stolz auf Florian ist: „Dich so zu sehen gibt mir Kraft und Mut, auch weiterhin deinem Beispiel zu folgen, drogenfrei meinen Zielen zu folgen, auch wenn es mir immer noch schwer fällt.“
Thomas bekommt feuchte Augen, als ihm die Zeilen seiner Frau Anke vorgelesen werden. Und auch Ballermann-Barde Jens vergießt Tränen der Rührung. Seine Daniela und die insgesamt acht Kinder schicken ihm Liebesgrüße in den Dschungel.
An diesem Abend schlafen die Camper glücklich in ihren Feldbetten ein…

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Tagebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

13. Dschungelprüfung: Dschungel-Casino

Gestern gab es Streit zwischen ihnen – heute ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden