Tagebuch

Tag 11: Niemand muss das Camp verlassen!

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS MONTAG, 25. JANUAR 2016, 23.15 UHR !!!   Tag 11 - Die Zuschauer haben entschieden. Ricky Harris muss das Camp verlassen. Und dann endlich bekommt Ricky, was ihm von seinen Campern vorenthalten wurde. Sein erster Stopp in Freiheit ist auf einer Obstplantage und es gibt natürlich Bananen!     Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Nach Rickys Auszug aus dem Dschungel, besucht der Ex-Talkshow-Moderator eine Obstplantage und bekommt endlich seine heiß geliebten Bananen. Beim Verteilen des süßen Obstes im Camp, hatten ihn die anderen ja schlichtweg vergessen. Ricky ist im Bananenhimmel…

Menderes entdeckt im Camp eine kleine rötliche Spinne. Brigitte: „Das ist diese Spinne. Nach einem Biss – in 5 Stunden bist du tot.“ Jürgen greift beherzt zu einer Blechtasse und setzt das Krabbeltier darunter fest. Wenig später wird die Spinne von einem Ranger abgeholt. Und tatsächlich handelte es sich um eine Giftspinne.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS MONTAG, 25. JANUAR 2016, 23.15 UHR !!!   Tag 11 - Schatzsuche 4. Helena Fürst und Thorsten Legat treten zur Schatzsuche "Stützen oder Stürzen" an. Sie müssen gegenüber voneinander auf den rautenförmigen Balken über den Teich balancieren. Je weiter sie sich dabei bewegen, desto größer wird der Winkel. Über der Mitte der Raute hängt der Schlüssel zur Schatztruhe. Nach mehreren missglückten Versuchen geben sie resigniert auf und kehren nass, stinkend und enttäuscht ins Dschungelcamp zurück.      Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Schatzsuche „Stützen oder Stürzen“ mit Helena und Thorsten
Die beiden erreichen nach einiger Zeit einen Tümpel, auf dem sich Baumstämme in Form einer Raute befinden. Der Schlüssel zur Schatzkiste hängt mittig über dem stinkenden Wasserloch – genau an der breitesten Stelle der Raute. Die Aufgabe lautet wie folgt:

„Gebt euch gegenseitig Halt, um an den Schlüssel zu gelangen! Falls ihr in den Teich fallt, müsst ihr von vorn beginnen.“

Los geht’s. Thorsten und Helena positionieren sich gegenüber voneinander auf den rautenförmigen Balken und balancieren über den Tümpel. Langsam bewegen sie sich Richtung Schlüssel. Thorsten setzt zum Sprung an, doch er bekommt den Schlüssel nicht zu fassen. Das Spiel beginnt von vorne. Helena verlassen die Kräfte. Thorsten ist sauer. Sauer auf sich, dass er es nicht schafft und sauer auf Helena, dass sie aufgibt. Die beiden kehren ohne Schatzkiste ins Camp zurück. Helena will Thorsten trösten: „Es ist nur ein Spiel.“

An Tag 11 im Dschungel, muss niemand das Camp verlassen!
Die Promis freuen sich und sind heiter.
Doch morgen geht das muntere Rausschmeißen weiter…

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Tagebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

Tag 16: FINALE – Menderes ist Dschungelkönig 2016

Wahnsinn – zwei Wochen Dschungelspaß 🌴🎉 mit ordentlich Kasalla ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden