Tagebuch

Tag 1: Der Einzug ins Dschungelcamp 2017

Sonne, Sand und Meer – An einer Strandbar treffen die zwölf Promis das erste Mal aufeinander und genießen kühle Cocktails und exklusive Häppchen.

Marc Terenzi und Gina-Lisa Lohfink, einst ein Liebespaar, freuen sich über ihr Wiedersehen nach Jahren. Doch ein Liebes-Comeback wird es im Dschungel wohl eher nicht geben. Die Blondine flirtet bereits kurze Zeit später mit Alexander „Honey“ Keen.

It-Boy Florian Wess fährt jetzt schon die Krallen gegen Alexander aus. Er findet es niveaulos, wie Honey von seinem „besten Stück“ spricht. Doch das Männermodel nimmt’s gelassen:
„Er hat nur Angst, dass ich ihm die Show stehle!“

Nach der Promi-Schnupperstunde wird’s ernst! Die VIP’s erfahren, dass es zwei Camps geben wird. Hanka Rackwitz und Alexander Keen wählen abwechselnd ihre Team-Mitglieder.

Team Snake Rock/Team Gelb:
Hanka Rackwitz (47), Fräulein Menke (56), Kader Loth (44), Thomas Häßler (50), Florian Wess (36), Jens Büchner (47)

Team Base Camp/Team Blau:
Alexander „Honey“ Keen (34), Marc Terenzi (38), Gina-Lisa Lohfink (30), Markus Majowski (52), Nicole Mieth (26), Sarah Joelle Jahnel (28)

Und dann heißt es bye bye Luxus – Hallo Dschuuuuuungel!
Hinter einer Düne wartet bereits der Helikopter, der die Promis in die „grüne Hölle“ bringt.

Kaum haben die Camper wieder festen Boden unter den Füßen, geht’s für alle direkt zur ersten Dschungelprüfung…

Lade mehr verwandte Beiträge
Lade mehr von axodos
Lade mehr Tagebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht [Erforderliche Felder sind markiert] *

Siehe auch

13. Dschungelprüfung: Dschungel-Casino

Gestern gab es Streit zwischen ihnen – heute ...

Dschungelprüfungen

twitter

Für Fragen, Anregungen oder Kritik schreib uns bitte. Wir versuchen Dir schnell zu antworten!
Senden